Fussball Vegetative training

Austria National team -
Österreich. Nationalmannschaft – Everton FC – Man City FC – Real Valladolid,-Celta Vigo Academy-Dinamo Zagreb-Club Necaxa Mexico

ÖSTERREICHISCHE FUSSBALLNATIONALMANNSCHAFT


Feedback vom verantwortlichen Sportwissenschaftler Dr. Gerhard Zallinger, Österreichische Fußballnationalmannschaft

Anfang 2013 – Der Sportdirektor des Österreichischen Fußballverbandes gab mir einen handgeschriebenen Brief und fragte mich, ob ich jemals von der Methode gehört hätte, die sich Vegetative Training nennt.  Das hatte ich nicht! Keiner unserer Mitarbeiter hatte das.


Es war als Leitender Sportwissenschaftler an mir, mit Inge Jarl Clausen, einem norwegischen VGT-Therapeuten, Kontakt aufzunehmen. Wir trafen uns in Kufstein und nach ein paar Minuten wollte ich unbedingt mehr über die Methode erfahren, da sie sich sich mit der Atmungskapazität, Erholung, Parasympathicus, dem vegetativen Nervensystem und so weiter befasste.

Von diesem Tag an, fing ich an, mich mit dieser Methode zu beschäftigen.

Zallinger. 3. Juni 2014 Österreichisches Trainingslager Wien.
Hallo Inge,

jetzt ist der Arzt zu 100 % davon überzeugt, dass dies eine erstaunliche Wirkung auf den gesamten Organismus hat …!

Wir versuchen es jetzt ernsthaft zu integrieren, XX, Physios, Doc und ich.

Einige Athleten, die regelmäßig in meiner Praxis auftauchen, wurden mit etwas, das sie als Atmungsroutine ansahen, konfrontiert. Aber als Verletzungen plötzlich nicht mehr mit akuten Schmerzen verbunden waren, chronische Erkrankungen weggingen und das gesamte Körpergefühl sich erheblich verändert hatte, waren sogar sie davon überzeugt, einen neuen Input in Bezug auf ihre Leistung zu erleben.

Eineinhalb Jahre später erlebten meine Klienten einen sofortigen Rückgang massiver Schmerzen, eine verbesserte Atmung, die Biomechanik wurde optimaler und stabiler, psychische Probleme lösten sich quasi nebenbei … alles dies ist möglich, indem man die Person in die Postion bringt, in welcher sie so atmen kann, wie es ein neugeborenes Baby tut.

Auch epigenetische Mechanismen werden berührt und ich bin überzeugt, dass die moderne Wissenschaft einige der Effekte der belegen kann. Meine neueste Erfahrung ist Beweis genug für mich, als während eines so genannten vegetativen Durchbruchs mein in der Kindheit gebrochener Arm sich neu auszurichten schien. Ist es die tiefe Erinnerung an Struktur, die aktiviert wird?

Bricht der Organismus Einstellungen, Erinnerungen des Körpers an schmerzhafte Verletzungen, Schutzschilde und Gefühlspanzer auf, die in der Gegenwart und der Vergangenheit durch Traumata und Erfahrungen erworben wurden? Die Theorie sagt „Ja“ und meine Erfahrung in der Praxis und  eigene Erfahrung bestätigen dies auch eindeutig.


VGT ist eine Methode, um das „System Körper“ neu zu organisieren. Für den Spitzensport wird sich dies als ein vorteilhaftes und bald unverzichtbares Werkzeug erweisen.


Ich möchte betonen, dass die Erfahrungen, die ich mit ganz normalen Personen und im Alltagssport gemacht habe, so überwältigend sind, dass ich kaum abzuschätzen wage, was dies für unseren Sport bedeuten kann.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch.

Ich bin sehr skeptisch, wenn es um Feedback und Ideen von Spielern oder Therapeuten geht, aber diese Methode hat mich derart überzeugt, dass ich meine Arbeitsweise geändert habe.


Ref.


Dr. Zallinger Leitender Sportwissenschaftler der österreichischen Fußballbund/Fußballnationalmannschaft.


Österreich gewann die Gruppenqualifikation des Europa Cup 2015 Verbesserte seinen FIFA-Rang in nur einem Jahr von Platz 46 auf Platz 10.


EVERTON FC

baines coleman  -
1. Kontakt/Test Ärzteteam.

Clausen nahm per E-Mail Kontakt mit dem Club auf und gab eine kurze Beschreibung seines Therapieansatzes und bat um ein Treffen. Der Ärztlicher Leiter Donachie zeigt sofort Interesse, denn er war stets auf der Suche nach neuen Methoden, um die Teamleistung zu verbessern.


Obwohl er am Anfang skeptisch war, „weil dieser Ansatz anders als alles war, was sie bisher versucht hatten … Dies ist wirklich ein neues Paradigma in der Sportentwicklung“, sagt Donachie. Bevor Donachie und seine Ärzte die Methode bei ihren Spielern einsetzten, probierten sie sie an sich selbst aus.


„Nach einer Woche Therapie waren die Effekte umwerfend“, erinnert sich Donachie. Auch die größten Skeptiker im medizinischen Team berichteten von ungeahntem Wohlbefinden und einer deutlichen subjektiv wahrgenommenen Verbesserung.


2. Spielerentwicklung

Daraufhin überantwortete die Mannschaft zwei Spieler an Clausen. Diese beiden Spieler litten an Langzeitverletzungen und einer eingeschränkten körperlichen Fitness. Die Ergebnisse waren erstaunlich. „Beide Sportler verbesserten sich stark. Die Spieler zeigten erstaunlich mehr Selbstvertrauen auf dem Platz. Vor allem verbesserte sich der Zustand von Séamus Colemans dramatisch.


Nach einer zweiwöchigen Zusammenarbeit mit Inge, spielte Coleman acht Spiele in Folge und wurde fünfmal zum „Man of the Match“ gewählt. Es ist schwierig zu beweisen, dass die Änderungen direkt mit Vegetotherapie verbunden sind, aber für Donachie und sein Team besteht daran kein Zweifel.

https://vegetativetraining.wordpress.com/kraft-aus-dem-norden/

https://vegetativetraining.wordpress.com/2015/03/01/the-making-of-a-superstar/

ref.

Ärztlicher Leiter Everton FC.

Daniel Donachie
danieldonachie@hotmail.com

Mobil +44 7985523619

http://www.embodyism.com/


MANCHESTER CITY FC
man-city-contract

1. . Lang anhaltende Verletzungen


Einer hatte eine Oberschenkelverletzung und sollte operiert werden; aber nach 2 Wochen trainierte er wieder und erzielte seine ersten Tore für Man City. 3 Tore in den nächsten 2 Spielen. Wurde dann ins ENG Nat Team aufgenommen.

Einer hatte langanhaltende Knieprobleme. Und hatte seit einigen Monaten nicht mehr trainiert. Nach einer Woche trainierte er wieder. Wurde „Man of the Match“ im Spiel gegen den FC Chelsea. Wurde dann ins ENG Nat Team aufgenommen.

Einer zeigte Performance-Verlust aus ungeklärter Ursache, nach einer Woche war die Ursache für den Performance-Verlust geklärt. Ein schwerer Autounfall als Kind wurde identifiziert. Dann wurde er wieder aufgestellt und die Spiele der nächsten Monate waren seine allerbesten. Wurde dann ins ENG Nat Team aufgenommen.


Real Valladolid  -Spain –  Mai 2017

igor 20 may 17 large

Vegetative Training von Fran Albert – Sportwissenschaftler – Professor an der Universidad Pontificia de Salamanca


Meine eigenen Erfahrungen

Es mag vielleicht verwegen von mir sein, zu behaupten, dass diese Art Training das Aleph ist – das A und O des sportlichen Trainings. Aber ich bin überzeugt davon …

Mehrere Tage lang konnte ich an meinem eigenen Körper eine Transformation einer Reihe von Emotionen erleben, die meine Gedanken und die Körperfunktionen wieder ins Gleichgewicht brachten.

Auf der anderen Seite konnte ich auch die Entwicklung eines Sportlers mitverfolgen, der zu dieser Zeit von Inge behandelt wurde. Ich kann sagen, dass ich eine enorme Verbesserung in seiner Leistung im Wettkampf und Training sehen konnte.

Ich kann jedoch immer noch nicht quantifizieren oder vollständig erklären, was passiert ist. Was ich weiß ist, dass das Vegetative Training zu einer sehr starken und sichtbaren Solidität, Energie und Leistungsfähigkeit f

Hier weiterlesen> https://vegetativetraining.wordpress.com/transforming-emotionale-storung-im-sport/